Die Gemeinde Neenstetten im Alb-Donau-Kreis

Zentralisierung des Standesamtes

Die Stadt Langenau und die Gemeinden Altheim (Alb), Asselfingen, Ballendorf, Börslingen, Breitingen, Holzkirch, Neenstetten, Nerenstetten, Öllingen, Rammingen und Setzingen bilden seit 01.01.2012 einen einheitlichen Standesamtsbezirk mit einem gemeinsamen Standesamt. Die Aufgaben des Personenstandswesen werden ab diesem Zeitpunkt durch die Stadt Langenau erfüllt.

Dazu wurde im Gebäude des Verwaltungsverbandes Langenau, Kuftenstr. 19, 89129 Langenau eine Außenstelle des Standesamts eingerichtet. Sie ist am

Montag, Mittwoch und Freitag, jeweils von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Edelmann, Tel. 07345/9640-650

Trauungen werden wie bisher in den Gemeinden durchgeführt. Die Anmeldung zur Eheschließung erfolgt aber ausschließlich in Langenau.