Die Gemeinde Neenstetten im Alb-Donau-Kreis

Zutritt zu Verwaltungsgebäuden

Mit der neuen Corona-Verordnung wird ab dem 01.01.2022

eine verschärfte Vorgabe für das Betreten von Rathäusern etc.

gemacht. Es gilt die sog. 3G-Regel. Demnach darf man nur in

die Verwaltung, wenn man geimpft, genesen oder aktuell getestet ist. Dabei zählt kein Selbsttest, sondern ein beaufsichtigter qualifizierter Test.

Die Eingangstüre zum Rathaus ist während der Öffnungszeiten geschlossen. Besucher der Rathausverwaltung müssen an der Haustüre klingeln und sich vor dem Eintritt entsprechend ausweisen.

Es ist ratsam, sich vor dem Besuch telefonisch unter (07340/484) oder per Mail info@neenstetten.de anzumelden. Hierdurch lassen sich vorab viele Anliegen vorbereiten und den Aufenthalt im Rathaus verkürzen.

Das Tragen von FFP2-Masken innerhalb des Gebäudes und Händedesinfektion ist obligatorisch!

All diese Maßnahmen dienen der Vorsorge zur Aufrechterhaltung des Rathausbetriebes. Ich bitte Sie deshalb um Ihr Verständnis!

Martin Wiedenmann, Bürgermeister

Öffnungszeiten

 Montag bis Freitag von 8.30 Uhr - 11.30 Uhr

Donnerstag von 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

Bürgermeisteramt Neenstetten
Dorfplatz 1
89189 Neenstetten

Telefon: 07340 484
Telefax: 07340 6280
info@neenstetten.de

Bürgermeister

Martin Wiedenmann

Gemeinderat

 

von links nach rechts: Matthias Kräuter, Walter Klöpfer, Ernst Leibing, Sascha Schlögl, Melanie Anhorn-Hauser, Peter Leibing, Rudolf Siehler (stellv. BM), BM Martin Wiedenmann, Angela Hanus

Angestellte

Verwaltung: Karin Albrecht und Sabine Winkelmann
Gemeindemitarbeiter: Karl Häußler und Markus Häußler

Bankverbindung der Gemeinde

VR-Bank Langenau BIC: GENODES1LBK, IBAN: DE88 6306 1486 0274 2290 05
Sparkasse Ulm BIC: SOLADES1ULM, IBAN DE50 6305 0000 0000 0007 18

Umsatzsteuer-ID-Nummer: 88007/14507